German formal - SieEnglishDanishNorsk bokmalFrancaisNederlands taalpakketRussianPolish
  Bis direkt an den Ort der Verwendung...
 
 
Eigens für die Produktion von Wasserbausteinen dient der Steinbruch Larvik in Norwegen. Hier werden aus dem besonders harten Granitstein Wasserbausteine von bis zu 30 Tonnen – im Einzelfall auch sogar bis zu 50
Tonnen – produziert.
Diese genügen höchsten Qualitätsanforderungen gemäß DIN EN 13383-1.

 

Unsere Wasserbausteine finden Verwendung


• im Bereich der Küstensicherung

• für den Böschungs- und Sohlensicherungsbereich

• in Buhnen und Leitdämmen

• als Kolkschutz bei Wasserbauwerken

• in Molen und Wellenbrechern zum Schutz von Häfen und Marinas

 


Auch hier gilt unser Prinzip:
von der Förderung bis
zur Lieferung
„alles aus einer Hand“.
  ...ermöglicht durch den eigens erbauten
Anleger „Svartebukt“
Um die enormen Mengen an Gestein in Larvik adäquat nutzen zu können, haben wir in einen Anleger investiert. Schiffe können nun problemlos diesen Hafen erreichen.